Logo
Blockhaus Info`s
Rating

Top-Angebot

neue Projekte

Blockhaus Silja

Holz ist einer der ältesten Baustoffe und Baustoff der Zukunft!

Holz entsteht durch:

Kohlenstoffdioxid (CO²+Wasser+Spurenelemente+Sonnenenergie)

Bei Ende des Lebenszykluses wird das Holz in seine Bestandteile zerlegt und freiwerdende Energie kann wieder genutzt werden!

Der Aufwand an Energie zur Erzeugung eines Blockhauses und deren Produkte ist ausgesprochen niedrig => 55 % weniger Energie bei einem Blockhaus, als bei einem Massivhaus.

Energieaufwand zur Herstellung einer Wand:

Wand vom Blockhaus

Blockbohle 160mm/Dämmung 100mm/Holz 120mm = 900MJ/m³

Mauerwerk

Aussenputz 25mm/Backstein 470mm/Innenputz 15mm = 1670 MJ/m³

Blockhaus Christian

Holz ist ein Niedrig-Energie-Baustoff

Blockhaus Bernd

Blockhaus 4you leistet einen Beitrag zur Verringerung des “Treibhauseffekts”. Wenigstens 100 t CO² + Speicherpotential mind. 50 t CO². Dadurch gibt es einen aktiven Umweltschutz, zur Verringerung des Ozonloches. Durch Speicherung von Kohlenstoff im Holz wird CO² in der Atmosphäre gesenkt. In Nordeuropa besagt das Forstgesetz, das pro gefällter Baum zwei Setzlinge gepflanzt werden müssen, dadurch wird neues CO² gebunden. Durch die lange Gebrauchsdauer von Holz und der grossen Holzmengen ergeben sich positive Wirkungen in der CO²Problematik.

Qualität - Kundenzufriedenheit - gutes Preis/Leistungsverhältnis

In unseren Produktionsstätten arbeiten hochmotivierte Mitarbeiter an der Herstellung vom Blockhaus. Alle Produktionslinien sind nach den neusten Qualitätsmanagement ausgezeichnet.

Das Sortiment an Blockbohlen umfasst das ganze Spektrum des klassischen Blockhaus Bau`s, aber auch die der modernen Lebensart. Alle gängigen Vierkantblockbohlen, Rundblockbohlen und selbst sehr exklusive, handgeschlagene Massiv Blockhäuser können wir Ihnen zu einem erschwinglichen Preis anbieten.

Bei der Montage des Blockhauses hilft Ihnen unser deutschsprachiges Montage-Team bei den unterschiedlichsten Ausführungsarbeiten!

Blockhaus Frank
Blockhaus Janette
Blockhaus Schopfheim
Blockhaus Julia

Wird ein Blockhaus von Holzschädlingen befallen?

Unsere Blockbohlen für das Blockhaus werden in den Trockenkammern auf eine Restfeuchtigkeit von ca. 14-16 % getrocknet, dabei wird das Eiweiss-Molekül im Holz zerstört, deshalb gibt es keine Nahrungsgrundlage für die Holzschädlinge.

 

Muss man ein Blockhaus oft anstreichen?

Unser Blockhaus hat immer einen konstruktiven Holzschutz, d.h. grosse Dachüberstände. Desweiteren empfehlen wir Naturfarben zu verwenden, welche die geeigneten Pigmente gegen UV-Strahlen haben.

Wenn Sie unsere Empfehlungen beherzigen, so werden Sie nicht viel mehr Arbeit mit Ihrem Blockhaus haben, wie bei einer anderen Bauweise.

 

Ist ein Blockhaus teurer bei der Feuerversicherung?

Die Massivblockbohle vom Blockhaus ist so gut wie nicht entflammbar, denken Sie an ein Lagerfeuer, nur mit Papierschnitzel kann man eine Flamme entzünden, desweiteren entspricht unser Blockhaus den Feuerschutznormen F30

 

Setzt, verzieht oder verwirft sich ein Blockhaus?

Durch die laminierte Blockbohle wird die Rissbildung und Setzung beim Blockhaus so gut wie ausgeschlossen.

Bei zweischaliger Bauweise wird durch die Rutschleisten ein formstabiler Innenbau gewährleistet.

 

Wird ein Blockhaus genauso alt wie ein Massivhaus?

Mittelalterliche deutsche Fachwerkhäuser gibt es genügend. Blockhäuser in den Alpen und in Mittel -und Nordeuropa sind bis zu 700 Jahre alt und voll funktionsfähig

 

Hat ein Blockhaus schlechtere Schallschutzwerte?

Die Schallschutzwerte reichen für ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung auf jeden Fall aus. Für Mehrfamilienhäuser müssen bestimmte Massnahmen eingesetzt werden um einen ausreichenden Schallschutz zu gewährleisten. Eine Holzbalkendecke wird aber immer etwas schlechter abschneiden als eine Massivbetondecke

 

Ist ein Blockhaus ein Niedrig-Energie-Haus?

Wir statten unser Blockhaus meistens mit Isolierung aus ( zweischalige Bauweise ), dadurch erreichen wir leicht den  Niedrig-Energie-Haus-Standard. Noch wichtiger ist, das die Holzoberfläche vom Blockhaus positiv auf uns Menschen wirkt, wir brauchen ca. 4 Grad weniger Temperatur, damit wir uns gleichwohl und behaglich fühlen, im Vergleich zu einem Steinhaus. Ein Grad Celsius Raumtemperatur entspricht ca. 6% Energie, d.h. wir haben ca. 24% Energieeinsparung

 

Ist ein Blockhaus im Rauminnern zu dunkel?

Da wir sehr viel Wert auf grosse Fenster legen, damit der Raum lichtdurchflutet wird, bleibt das Blockhaus immer freundlich und hell, auch wenn das Holz während der Jahre einen goldgelben Schimmer erhält.

Blockhaus4you OÜ 

Rüütli tn. 22-2, EE-51006 Tartu     

Tel. 00372-53225133       

 

Deutschlandvertretung:

Mengenerstr. 42 - D-88356 Ostrach-Tafertsweiler

Tel. 0049-7585/9242892

 

Mobil:   01573/6343382

Mail:     info@blockhaus4you.de

Skype: viitka1